Nachdenken über Machtmissbrauch und Freiheit

Nachdenken über Machtmissbrauch und Freiheit

„Was bedeutet Freiheit?“ Das war eine der Fragen, die die Theatergruppe vergangene Woche an sich selbst und auch an das Publikum stellte. Zweimal wurde das unter der Regie von Bettina Wensauer inszenierte Stück „Ohn.Macht“ aufgeführt und...
Generationen-Café gewinnt beim Gründungswettbewerb

Generationen-Café gewinnt beim Gründungswettbewerb

Anfang Juni fand der Regionalentscheid des Unternehmensgründungsspiels „Ideen machen Schule“ der Hans Lindner Stiftung statt. In diesem Jahr überzeugte eine Gruppe aus der zehnten Jahrgangsstufe unserer Schule mit ihrer Idee „Café af an Radsch“ und sicherte sich den...
„An die Riemen!“ – auf Patrouille mit der Navis Lusoria

„An die Riemen!“ – auf Patrouille mit der Navis Lusoria

Vor den Pfingstferien hatten 35 Lateinschülerinnen und Lateinschüler der 6. und 7. Jahrgangsstufe die Gelegenheit, Lateinunterricht der etwas anderen Art zu erleben. Bei einer Exkursion nach Mariaort bei Regensburg tauchten sie zusammen mit den beiden Lehrkräften Frau...
Bonjour la France!

Bonjour la France!

Was es mit dem Sprichwort „Leben wie Gott in Frankreich“ auf sich hat, konnten 26 Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe am eigenen Leib erfahren, als sie in den Pfingstferien mehr als eine Woche in Frankreich zusammen mit ihren Begleitlehrkräften Maria...
Spannender Ausflug in die Buchhandlung

Spannender Ausflug in die Buchhandlung

Am Freitag vor den Pfingstferien freute sich die Klasse 5 a über eine schöne Exkursion in die Stadt, um sich in der Buchhandlung Vogl Bärbl den Comicroman „Mission Roboter – Ein spannender Fall für die Glücksagentur“ abzuholen. Frau Hielscher...